Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Heute beginne ich

Halli hallo hallöle an alle da draußen. Heute startete ich mit meinem Programm. Und ich muss sagen, bis jetzt gehts mir sehr gut. Habe kein Verlangen nach etwas süßem. (Y) Heute früh gab es ein Eieromlett mit Kidneybohnen, Champis und eine Tasse grünem Tee. Alles gewöhnungsbedürftig, vor allem weil ich früh nie was getrunken habe (außer zu meiner Tablette die ich jeden morgen nehmen muss, habe eine Schilddrüsen unterfunktion...) Und dann gleich was warmes, und ausgerechnet noch Tee. Hat aber alles zusammen geschmeckt und ich war gesättigt. Gehalten hat das 'Satt sein' bis 11:20 Uhr, denn da hatte ich Pause und mein Magen hat sich auch gemeldet gehabt. Da habe ich das selbst gemachte 'chili con carne' ohne Kartoffeln, Reis o.ä. gegessen. Danach noch bisschen Paprika und et voilà: ich war pappsatt! Ehrlich! Ich dachte dass das Schälchen nicht reichen wird und ich noch hunger hätte. Aber nein, ich war super satt! Mein Essen hatte ich auf die volle pulle hoch gestellte Heizung gestellt, in der Hoffnung, es nicht kalt essen zu müssen. :D Die knappe Stunde hat gereicht, das es am Ende lauwarm war. Zwischendurch habe ich eine Freundin, die an dieser Heizung saß beauftragt, mein Essen zu schütteln, damit es nicht nur unten warm ist. :D Außerdem bin ich heute zur Schule gelaufen, gezwungender Maßen... Bei dem Regen wollte ich nicht mit dem Fahrrad fahren! Ich muss sagen, das Laufen einen nachdenken lässt. Wirklich! Man kann super nachdenken über Dinge, die einen gerade so beschäftigen. Oder einfach um in Bewegung zu sein, abzuschalten. Wie man möchte. Ich empfehle euch ruhig öfters raus zu gehen und spazieren zu gehen. Lohnt sich! So mein Magen meldet sich wieder, und ein bisschen hunger habe ich auch. Alle 3-4 Stunden sollte man essen, ohne zu snacken! Also, bis morgen Leute. -A

5.1.15 15:02, kommentieren

Werbung


Nachfragen, einkaufen & probieren

Halli hallo hallöle liebe Leser. Heute habe ich mit meiner Mutter nach den Rezepten gesucht, die ich vom Freund meiner Schwester mal bekommen habe, die er zum abnehmen benutzt hat. Wir suchten das 'chili con carne' Rezept. Weil ich noch keine Ahnung habe, was mich Montag erwartet, werde ich mir das am Sonntag kochen um es Montag mit zur Schule nehmen zu können damit ich da was richtiges und gesundes essen kann. Habe ja an dem Tag nicht lange. Beim suchen haben wir auch gleich den Rest dazu gefunden und nach den Lebensmitteln geguckt, die mich beim abnehmen unterstützen. In der Community habe ich mich auch erkundigt ob ich eine Falafel Fertigmischung benutzen kann, statt diese selbst herzustellen. 2x die Woche ist erlaubt. Außerdem habe ich heute grünen Tee gekauft. Der soll auch helfen. Und jetzt habe ich mir eine Tasse zubereitet. Ja, also man kann den trinken. Ich bin überhaupt kein Teetrinker aber den kann ich mir doch schon mal zubereiten und trinken, statt nur Wasser.. Und ich habe noch einige Hülsenfrüchte gekauft. Dieses komische Kichererbsenmehl gab es einfach in keinen Laden. Doch meine Mutter war so nett und ging für mich nochmal zum Bio Laden und siehe da, dort gab es das. Das werde ich mir dann zubereiten, wenn ich mal keine lust auf Eier am Morgen habe. Eine kleine Abwechslung muss sein. Jetzt muss ich mir nur noch eine Thermoskanne/Flasche kaufen damit ich den Tee auch warm in der Schule trinken kann. Ansonsten war heute nichts weiter los. Morgen ist Silvester, ich werde mit meiner Mutter bei meiner Schwester, ihren Partner und meinem kleinen Neffen den Abend verbringen. Somit wünsche ich euch für morgen schon mal viel Spaß beim Feiern. Macht nicht so doll und rutscht gut ins neue Jahr. -A

30.12.14 22:06, kommentieren